Lotti Latrous – Helferin im Slum

16. Dezember – Adventskalender 2016

Slums im Tausch gegen Luxus

Adventskalender 21 Tag: TV-Tipp aus der Reihe FENSTER ZUM SONNTAG Talk

Als Au-Pair lernt die 16-jährige Lotti in Genf den Tunesier Aziz Latrous kennen. Die beiden heiraten und bekommen drei Kinder. Durch die Arbeit von Aziz als Nestlé-Direktor lebt die Familie in verschiedenen Ländern und wird eines Tages nach Abidjan, der Hauptstadt der Elfenbeinküste, geschickt. Dort beginnt Lotti Latrous später in einem Krankenhaus zu arbeiten und wird dabei mit dem alltäglichen Elend in den Slums konfrontiert. Diese persönlichen Erlebnisse lassen sie nicht mehr los. In Adjouffou, einem der Elendsviertel Abidjans, baut sie mit der Unterstützung ihres Mannes ein Spital, ein Ambulatorium und ein Waisenhaus.
Als der Arbeitgeber Aziz Latrous zurück nach Kairo versetzt, muss die Ehefrau und Mutter eine schwere Entscheidung treffen: Mit ihrer Familie nach Ägypten gehen oder weiterhin den Notleidenden in den Slums von Abidjan helfen. Für ihren Einsatz in den Slums wurde Lotti Latrous mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als Schweizerin des Jahres 2004.

Trailer

Ganzer Film

Zur Adventskalender 2016 Übersicht