Besondere berufliche Neuorientierung: Vom Schreiner zum Bruder.

Aus dem Adventskalender 2015. Für Sie ausgesucht: 24 Tipps aus Arbeit, Leben, Beruf – Radio Sendungen, Weihnachtsgeschichten, Porträts, Bücher und anderes.

Radio Porträt Sendung

«Reich» werden ist möglich

«Swiss Lotto, niemand macht mehr Millionäre» so der Slogan vom Schweizer Lotto. Und, es ist vermutlich auch das, was wir unter Reichtum verstehen. Doch hat Reichsein nicht noch andere Facetten? Im Buch «Aussteigen – Umsteigen» (Zytglogge Verlag) vom Autor Matthias Morgentaler wird auch Hans Adelmann porträtiert. Er sei der erste Mitarbeiter seines Halbbruders Frank Stronach gewesen. Letzterer hat es zu finanziellem Reichtum gebracht und kämpfte mit 25 Mio Euro um die Wählergunst in Österreich. Hans sah es anders. Er strebte nicht den gleichen Erfolg an, sondern stilles Glück … Damit steht er nicht alleine da. Reichtum und Erfolg kann auch anders definiert werden. Im Sinn von einem Ausstieg ins Leben. Lebenssinn macht auch reich. Oder?

Thomas Dürr – Vom Schreiner zum Bruder

Radio Sendung Porträt, Thema berufliche Neuorientierung der besonderer Art
Porträt Radiosendung

Thomas Dürr schlägt lieber den radikalen Weg ein statt den einfachen. Dieser Lebensstil führt ihn nach Deutschland und als Missionar bis in die Tiefen des Kongo. Der gelernte Schreiner und Theologe entschliesst sich mit 23 Jahren, Bruder zu werden.  Heute leitet Thomas das Gästehaus im Schloss Ralligen am Thunersee. Er schleift und prägt nun nicht mehr Möbel, sondern Menschenleben.

Porträt Radio SendungenZur Radiosendung


Zurück zur Übersicht vom Adventskalender 2015


Hinweis: Die Tipps für diesen Adventskalender stammen von Andreas Räber, GPI®-Coach.