Diagnose … und wie geht man jetzt damit um? Sehen, wie es andere machen.

Aus dem Adventskalender 2015. Für Sie ausgesucht: 24 Tipps aus Arbeit, Leben, Beruf – Radio Sendungen, Weihnachtsgeschichten, Porträts, Bücher und anderes.

TV-Sendung

«Diagnose Leukämie – Vom Umgang mit Krisen»

Ob Krisen das richtige Thema für die Vorweihnachtszeit sind? Ist Heilige Zeit denn per se harmonisch? Ich stelle mir einen Weihnachtsbaum vor, unter dem statt Geschenken unsere Erwartungen liegen. Das wäre etwas Neues und sicher Spannendes.  Erwartungen? Zum Beispiel, dass sich alle gefälligst über meine Geschenke freuen sollen. An ein herrliches Essen, das meinem Gusto entspricht. An den Umgang mit mir, an Verständnis für meine Fragen. Und andere Beteiligte haben ihre eigenen Erwartungen. Werden diese nicht erfüllt, kann es Spannungen geben, die zu einer Krise führen können. Krisen in Beziehungen entstehen oft durch falsche oder zu hohe Erwartungen. Mit Krisen können wir umgehen. Mit selbst verschuldeten oder solchen, in die wir mehr oder weniger hineingeschlittert sind.

TV-Sendung: Eine ganz normale Krise

Tipps Fernseh-Sendungen z.B. Thema: Vom Umgang mit Krisen
Tipps Fernseh-Sendungen

Eine Krise ist ein Bruch in der Kontinuität und Normalität unseres Lebensverlaufs. Das passiert häufig und unerwartet, etwa beim Auftreten einer Krankheit, bei Unfällen oder anderen Unglücksfällen. Andere Krisen ereilen uns bei Übergängen von einer Lebensphase in die andere oder bei Umbrüchen, die das Leben für uns bereithält, sei es die Pubertät, unerfüllte Kinderwünsche, Krisen in der Lebensmitte oder andere Lebensereignisse. In allen Fällen werden Lebensentwürfe in Frage gestellt, analysiert und im besten Fall neu gestaltet. Darin liegt auch die Chance, den bisherigen Lebensentwurf zu korrigieren und neue Verhaltensmuster, Ideen und Vorstellungen einzuarbeiten. Aus Krisen entsteht die neue Normalität des Lebens.

Der bekannte Krebsspezialist Prof. Gerd Nagel ging nach einer Leukämie-Diagnose selbst durch eine tiefe Krise. Er erklärt: «Krisen gehören zu unserem Leben. Sie sind schmerzhaft, konfrontieren uns mit unserer Endlichkeit und Begrenztheit.Sie führen uns oft aber auch zu unseren Ursprüngen, zur wahren Identität und zu Gott.»

FENSTER ZUM SONNTAG TalkZur TV-Sendung

 


Zurück zur Übersicht vom Adventskalender 2015


Hinweis: Die Tipps für diesen Adventskalender stammen von Andreas Räber, GPI®-Coach.