Webseiten-Tipp: Wie finde ich meinen Beruf, meine Berufung

Aus dem Adventskalender 2014. Für Sie ausgesucht: 24 Tipps aus Arbeit, Leben, Beruf – Radio Sendungen, Weihnachtsgeschichten, Porträts, Bücher und anderes.

Tipp Webblog Thema: Meine Berufung finden

Berufung. Aufgabe. Jesus Christus

Adventskalender Tipp Webseiten Berufung finden
Adventskalender Tipp Webseite

Niemand anders als Jesus Christus hat Berufung so eindrücklich, so überzeugend und wohl auch so radikal vorgelebt. Das ist beeindruckend und gehörte wohl auch zu seiner Aufgabe als Sohn von Gott. Hingabe bis zum Tod am Kreuz. Berufung leben, bedeutet auch die Tiefe des Lebens mehr spüren. Nicht von allen verstanden werden und trotzdem wissen, der gewählte Weg stimmt. Eine innere Gewissheit, die einem auch in Krisenzeiten trägt. Doch wie finde ich oder was ist eigentlich meine Berufung?

Wie finde ich oder was ist mein(e) Beruf(ung) – Teil 1

Immer wieder steht man vor der Frage: Wie soll es in meinem Leben weitergehen? Bin ich glücklich mit meinem Job? Habe ich den richtigen Beruf? Entspricht er meinen Fähigkeiten? Das Wort Beruf ist abgeleitet von Berufung. Manche Menschen fühlen ganz genau, welche Tätigkeit sie ruft und was sie beruflich im Leben verwirklichen wollen. Das sind die sogenannten Traumjobs, die ganz verschieden sein können: Lokführer/in, Pilot/in, Journalist/in, Pianist/in, Mediziner/in oder Tierpfleger/in. Die einen wissen schon als Kinder, was sie werden wollen. Die anderen grübeln lange darüber nach, welchen Berufsweg sie einschlagen sollen. Und da heutzutage niemand mehr seines Arbeitsplatzes sicher ist, stellt sich die Frage nach dem richtigen Beruf manchmal ganz unerwartet, wenn der langjährige Job plötzlich wegrationalisiert wird.

Über das Thema Berufung habe ich in verschiedenen Plattformen geschrieben:

Berufliche-Neuorientierung.chChristliche-Lebensberatung.chAusbildungs-Tipps.chCoaching-Persoenlichkeitsentwicklung.ch


Zurück zur Übersicht vom Adventskalender 2014


Hinweis: Die Tipps für diesen Adventskalender stammen von Andreas Räber, GPI®-Coach.